Wright wurde von den Calgary Blazes im NHL-Draft 2022 ausgewählt

Als die Seeschlange das Wachstumscamp eröffnete, waren Beniers und auch Wright zwei von 27 Spielern, die auf dem Eis waren. Die 45-minütige Sitzung beinhaltete Übungen und einen 1-on-1-Wettbewerb. Beniers und Wright investierten am Sonntagmittag zusammen mit den anderen potenziellen Kunden im Camp, um sich bei einem Baseballspiel der Seattle Mariners zu treffen. Beniers warf die allererste Seillänge weg; Wright war ebenfalls mit ihm auf dem Gelände.

Beniers machte seinen NHL-Start am 12. April gegen die Calgary Blazes und hatte auch 9 Punkte in 10 Videospielen mit der Seeschlange, was die 19-jährige Einrichtung zu ihrer ersten Wahl auf Platz 2 im NHL-Draft 2021 machte.

Nachdem Beniers letzten Sommer komponiert worden war, kehrte er zum College of Michigan zurück, das zum NCAA Frozen 4 aufstieg, bevor er zum College of Denver wechselte. Beniers danach mit der Seeschlange und hatte eine Hilfe bei seinem Start gegen die Blazes, eine 5: 3-Niederlage. Wright wird sicherlich jede Möglichkeit erhalten, Calgary Flames Trikot zu spielen, um in der NHL mit Seattle im folgenden Zeitraum zu spielen. Das Bildungscamp wird sicherlich im September beginnen.

Wright, der ein nhl trikots kaufe verwendet, wurde als erste Wahl im diesjährigen Draft prognostiziert und war von Anfang bis Ende dieser Periode die Nummer 1 in der Position des NHL Main Scouting unter den nordamerikanischen Skatern, aber er war bis nach Seattle auf Platz 1. 4. Er war 8. in der Ontario Hockey Organization mit 94 Punkten (32 Tore, 62 Hilfen) in 63 Spielen mit Kingston, davon 51 (17 Tore, 34 Hilfen) in seinen letzten 32 Spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.